RMB Modulbau VORTEILE

1. Anpassungsfähiges Design

Modulhäuser bieten eine hohe Stufe der Freiheit der Gestaltung und ermöglichen die Individualität in der Serienproduktion. Modulhäuser sind von sehr verschiedenen Architekturstylen, die sich harmonisch in die Umgebung einbetten. Auch bei der Auswahl des Daches und der Fassade sind Ihnen die Hände nicht gebunden. Nicht zuletzt verbieten einige der Entwicklungspläne Flachdächer und es muss eine andere Lösung bestehen. Deshalb ist es vom Vorteil, wenn man das Grundmodel entsprechend anpassen kann. Für die Fassadenmaterialien, verwenden wir Holz, aber auch Faserzementplatten.  

2. Zeit- und Kostenersparnis

Der Weg zum eigenen Heim mit dem Modulbauweise ist viel schneller als die übliche Bauweise, da ein Großteil vom Haus schon in der Werkstätte produziert wird, so dass man auf der Baustelle lediglich einige kleinere Bauschritte setzen muss und so kann man, z.B. lediglich in 24 Stunden die Hülle eines kleines Modulhauses beenden. Das erspart nicht nur unnötige Baukosten, die auftreten können, da sich z.B. der Bau wegen der Wetterverhältnisse, u.Ä. verzögert. Die Schlussarbeiten an den Außenwänden und die Innenverbindungen werden nach ca. acht bis zwölf Wochen beendet.  

3. Ausweitungsmöglichkeiten und Mobilität

Der wahre Grund, dass sich immer mehr Kunden für den Modulbau entscheiden ist die große Modularität und Flexibilität der Modulbauweise. Abhängig vom Lebensstil kann das Modul mit einem neuen Modul verlängert oder mit dem Rückbau eines Moduls verkleinert werden, so dass das Haus mit Ihnen und Ihren Bedürfnissen wächst oder sich verkleinert. So brauchen Sie, z.B. im Alter nicht umziehen, wenn das Haus zu groß geworden ist. Noch ein Vorteil ist die Möglichkeit ganz einfach mit dem Haus anderswo hinzuziehen.   

Die Modulhäuser sind schon in der Werkstätte zu ca. 90 % fertig gestellt. An der Baustelle gibt es keine größeren Eingriffe. 

4. Ökologie

Der Umweltschutz und die Beständigkeit sind bereits verwirklichte Voraussetzungen beim Bau der Modulhäuser. In der Regel werden fast ausschließlich ungefährliche und der Umwelt freundliche Materialien angewandt, welche noch zudem einen angenehmen Aufenthalt- und Wohnkultur zusichern. Wer immer auch zum bestimmen Zeitpunkt Teile seines  RMB Modulhauses demontieren möchte, kann sicher sein, dass man alle Baumaterialien auf eine der Umwelt freundlichen Art recyceln kann.  

Außerdem besitzen RMB Modulhäuser eine intelligente Durchlüftung der Wohnräume, die besten Eigenschaften der Wärmedämmung und hochqualitative Beheizungstechnologie. Wenn Sie wünschen, können Sie ihr Modulhaus auch mit Solarplatten (Zellen) ausstatten.  

Auch im Zusammenhang mit der Montage auf der Baustelle ist die Umweltbelastung lediglich minimal wegen des geringeren Lärms, Staubs, Dämpfen, Schlägen und Verkehrs an der Baustelle.  

Man kann sagen das die RMB Module sehr nachhaltig sind. 

5. Herstellung von RMB MODULEN

Produktion und Bau der RMB Modulen ähnelt sehr der Produktion von Fertighäusern. So sind die einzelnen Module in wettergeschützten und klimatisierten Werkstätten hergestellt, da in der Regel die Wand- und Deckenelemente aus Holzkonstruktionen gemacht wird, die auf äußere Wettereinflüsse empfindlich reagieren. Der Rahmen der RMB Module besteht aber aus einer feuerverzinkten Stahlrahmenkonstruktion, die den RMB Modulen hohe Stabilität, Lebensdauer und Tragbarkeit verleiht. Zum Unterscheid zu den üblichen Montagehäusern, die auf der Baustelle montiert werden, sind die Modulhäuser schon zu 90 % in der Produktionshalle fertigproduziert. Außerdem verläuft die Produktion parallel, d.h., die Fundamente oder der Keller werden nach konventioneller Art vor Ort hergestellt, während die Module in den Produktionshallen hergestellt werden.  

Die Hauptvorteile sind eine hohe Energieeffizienz, Stabilität und eine qualitativ hochwertige Produktion mit Fokus auf modernem Design und Detailgenauigkeit. 

Vorteil – feuerverzinkte Stahlrahmenkonstruktion

  • Produkt einer langjährigen Entwicklung.
  • Sehr lange Lebensdauer.
  • Im Vergleich zur einer Holzkonstruktion bietet die feuerverzinkte Stahlrahmenkonstruktion eine bessere Stabilität, Belastbarkeit und Statik.
  • Durch diese Konstruktion können Sie sich unbegrenzt bewegen – und jederzeit können Sie diese Module vergrößern und verbreiten.

Vorteil – Isolation und eingebaute natürliche und ökologische Materialien

  • Wir verwenden Holzwolle, Fermacell, alle Materialien sind zertifiziert, ökologisch und recycelbar.
  • Die Module sind zu 100% isoliert und gegen alle Witterungsbedingungen allseitig beständig.
  • Die Module sind zu 100% isoliert und gegen alle Witterungsbedingungen allseitig beständig.
  • Alle Nassräume sind zu 100% Wasserfest mit einer Hydroisolation abgedichtet.

Vorteil – Heizung

  • Eingebaute Fußbodenheizung nach der neuester Technologie – sehr dünn und effektiv.
  • Die meisten RMB Module (größer als 50 m²) sind mit einer Wärmepumpe ausgestattet, mit der man beheizen oder kühlen kann.

Vorteil – Sanitäreinrichtungen

  • Alle eingebauten Sanitärelemente werden unter dem Putz montiert – es werden Geberit-Systeme verwendet.

Vorteil – Eingebaute Öffnungen für Öfen und Schornsteine

  • Bereits in der Wand eingebaute Öffnungen für Öfen und Schornsteine, die zu 100 Prozent Isolation und Sicherheit bieten.